Filtern
17 Artikel
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  

Thomsit Untergrundtechnik - Produkte für verschiedene Untergundvorbereitung

Das was da “drunter“ steckt ist wichtig und das ist bei der Verlegung von Bodenbelägen immer der Untergrund, auf dem der Belag verlegt wird. Eine glatte, feste, ebenmäßige, und gleichmäßige Fläche ist das Grundgerüst jeder Fußbodenverlegung. In dieser Kategorie finden Sie alles was Sie benötigen, um Ihren Untergrund zu grundieren, zu reparieren, zu sanieren oder auszugleichen. Verschiedene Spachtelmassen und Ausgleichsmassen sowie Grundierungen abgestimmt auf Ihr Projekt.

Thomsit Untergrundtechnik - Produkte für verschiedene Untergundvorbereitung

17 Artikel
Zuletzt angesehen

Mit unseren Produkten von Thomsit finden wir sicher immer die richtige Lösung für die verschiedensten Untergründe. In der Kategorie Untergrundtechnik findet sich alles, um einen einwandfreien vorbereiteten Untergrund zu erzeugen. Denn der Untergrund ist bei einer Fußbodenverlegung das „A“ und „O“. Die Beschaffenheit dieser Bodenflächen trägt maßgeblich zum Erfolg oder Misserfolg einer Fußbodenverlegung bei. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein Teppichboden, ein PVC-Belag, ein Designbelag, Laminat oder Parkettboden verlegt werden.

Ist die Fläche unter diesen Fußbodenbelägen porös, rissig, uneben, oder auf andere Weise schlecht oder falsch vorbereitet macht die Verlegung keinen Spaß und die Haltbarkeit der Endbeschichtung wird eigeschränkt. Zur Untergrund Technik gehören in unserer Kategorie alle Produkte, die dazu beitragen die oben genannten Probleme zu vermeiden oder zu reparieren. Dazu zählen Spachtelmassen, Boden- Ausgleichmassen, Füllgrundierungen, Haftvermittler, Abstreusand, Grundierungen, Multi- Vorstriche aber auch Harze. Zur Untergrundbearbeitung benötigt man je nach Beschaffenheit der Fläche, auf die Bodenfläche abgestimmte Materialen.

Manchmal ist es notwendig einen neuen Untergrund zu erstellen, bevor man den ausgesuchten Bodenbelag verlegen kann. Es kann aber auch sein das es ausreicht einen vorhandenen Altuntergrund zu renovieren, Bruchstellen oder Löcher auszubessern und so für eine Fläche zu sorgen auf den die Verarbeitung des gewünschten Bodenbelags möglich ist. Jeder Arbeitsschritt ist wichtig, um eine optimale Fläche herzustellen. Bodengrundierungen können für einen griffigen Untergrund und für die notwendige Haftung sorgen oder die Saugfähigkeit der Flächen regulieren. Ebenso können sie Untergrundflächen verfestigen oder Feuchtigkeit absperren. Wenn eine Grundierung zum Absperren von Feuchtigkeit aufgebracht wird, fungiert sie als Dampfsperre und schützt vor aufsteigender Feuchtigkeit aus dem Untergrund. Aber auch als Haftbrücke für eine bessere Haftung, von z.B. Klebstoffen oder Spachtelmasse kann sie zum Einsatz kommen.
In vielen Fällen wird aber auch eine Grundierung benötigt, um Reststaub auf dem Untergrund zu binden. All diese Eigenschaften sind wichtig, denn sie tragen zum Erfolg der Bodenrenovierung bei. Untergrundflächen wie Zementestrich oder Calciumsulfatestrich gehören zu den mineralischen Untergründen und sollten vor einer Bodenverlegung in aller Regel grundiert werden. Für verschiedene Untergründe, Einsatzbereiche Untergrundsituationen gibt es eine passende darauf abgestimmte Grundierung.

In unserer Kategorie sind auch Ausgleichmassen zu finden. Auch diese haben unterschiedliche Eigenschaften. Sie werden immer nach der Beschaffenheit der Bodenflächen ausgewählt. So können sie z.B. besonders gut verlaufend sein. Das bedeutet das die Verarbeitung einfacher ist, denn diese ausgleichende-Bodenmasse ist auch pumpfähig. Sie kann besonders für Holzböden geeignet sein, oder im Allgemeinen für Böden, die eine gewisse Flexibilität in der Oberfläche aufweisen. Diese flexiblen Eigenschaften treffen z.B. auf Boden-Ausgleichmassen zu die man auch faserarmierte Ausgleichsmassen nennt. Dieses Material ist besonders flexibel und elastisch und somit bruchsicher. Das Bindemittel was für diese ausgleichenden Spachtelmassen verwendet wird kann beispielsweise Kunststoff sein, wodurch zusätzlich die Haftung auf dem Untergrund verbessert wird. So kann die Ausgleichsmasse besonders viele „Bewegungen im Untergrund“ mitmachen, und daher flexibel sein ohne Risse oder brüchige Stellen zu bilden. Idealerweise gibt es auch Ausgleichsmassen die nach dem Trocknen besonders aushärten und eine hohe Strapazierfähigkeit aufweisen. Diese Eigenschaft ist in Lagerräumen oder auf Flächen, auf denen auch mit einem Gabelstapler gefahren wird, sehr wichtig. Also vor Allem, wenn Boden im Industriebereich ausgeglichen werden muss.

Einige Bodenausgleichsmassen trocknen wiederum sehr schnell aus, was den Vorteil hat, dass schnell mit der Verlegung des Nutzbodens begonnen werden kann. Für sehr unebene Untergründe sind sogar Ausgleichsmassen im Programm, die dazu geeignet sind, eine größere Schichtstärke aufzuarbeiten. So ist es möglich in einem Arbeitsgang eine größere Menge Material auf den z.B. Beton zu bringen, um diesen auszugleichen. Aber auch das Ausgleichen von Fliesen mit breiteren Fugen ermöglicht dieses Material. So stellt man einen planen und ebenen Unterboden her, um eine einwandfreie Verlegung von verschiedenen Bodenbelägen zu garantieren. Dafür ist es dann nicht einmal nötig die vorhandenen Fliesen mühevoll zu entfernen. Mit unseren Produkten von Thomsit werden Untergründe hergestellt oder renoviert, auf dem ein Bodenbelag fachmännisch verlegt werden kann.

Mit unseren Produkten von Thomsit finden wir sicher immer die richtige Lösung für die verschiedensten Untergründe. In der Kategorie Untergrundtechnik findet sich alles, um einen einwandfreien... mehr erfahren »
Fenster schließen
Thomsit Untergrundtechnik - Produkte für verschiedene Untergundvorbereitung
Das was da “drunter“ steckt ist wichtig und das ist bei der Verlegung von Bodenbelägen immer der Untergrund, auf dem der Belag verlegt wird. Eine glatte, feste, ebenmäßige, und gleichmäßige Fläche ist das Grundgerüst jeder Fußbodenverlegung. In dieser Kategorie finden Sie alles was Sie benötigen, um Ihren Untergrund zu grundieren, zu reparieren, zu sanieren oder auszugleichen. Verschiedene Spachtelmassen und Ausgleichsmassen sowie Grundierungen abgestimmt auf Ihr Projekt.

Mit unseren Produkten von Thomsit finden wir sicher immer die richtige Lösung für die verschiedensten Untergründe. In der Kategorie Untergrundtechnik findet sich alles, um einen einwandfreien vorbereiteten Untergrund zu erzeugen. Denn der Untergrund ist bei einer Fußbodenverlegung das „A“ und „O“. Die Beschaffenheit dieser Bodenflächen trägt maßgeblich zum Erfolg oder Misserfolg einer Fußbodenverlegung bei. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein Teppichboden, ein PVC-Belag, ein Designbelag, Laminat oder Parkettboden verlegt werden.

Ist die Fläche unter diesen Fußbodenbelägen porös, rissig, uneben, oder auf andere Weise schlecht oder falsch vorbereitet macht die Verlegung keinen Spaß und die Haltbarkeit der Endbeschichtung wird eigeschränkt. Zur Untergrund Technik gehören in unserer Kategorie alle Produkte, die dazu beitragen die oben genannten Probleme zu vermeiden oder zu reparieren. Dazu zählen Spachtelmassen, Boden- Ausgleichmassen, Füllgrundierungen, Haftvermittler, Abstreusand, Grundierungen, Multi- Vorstriche aber auch Harze. Zur Untergrundbearbeitung benötigt man je nach Beschaffenheit der Fläche, auf die Bodenfläche abgestimmte Materialen.

Manchmal ist es notwendig einen neuen Untergrund zu erstellen, bevor man den ausgesuchten Bodenbelag verlegen kann. Es kann aber auch sein das es ausreicht einen vorhandenen Altuntergrund zu renovieren, Bruchstellen oder Löcher auszubessern und so für eine Fläche zu sorgen auf den die Verarbeitung des gewünschten Bodenbelags möglich ist. Jeder Arbeitsschritt ist wichtig, um eine optimale Fläche herzustellen. Bodengrundierungen können für einen griffigen Untergrund und für die notwendige Haftung sorgen oder die Saugfähigkeit der Flächen regulieren. Ebenso können sie Untergrundflächen verfestigen oder Feuchtigkeit absperren. Wenn eine Grundierung zum Absperren von Feuchtigkeit aufgebracht wird, fungiert sie als Dampfsperre und schützt vor aufsteigender Feuchtigkeit aus dem Untergrund. Aber auch als Haftbrücke für eine bessere Haftung, von z.B. Klebstoffen oder Spachtelmasse kann sie zum Einsatz kommen.
In vielen Fällen wird aber auch eine Grundierung benötigt, um Reststaub auf dem Untergrund zu binden. All diese Eigenschaften sind wichtig, denn sie tragen zum Erfolg der Bodenrenovierung bei. Untergrundflächen wie Zementestrich oder Calciumsulfatestrich gehören zu den mineralischen Untergründen und sollten vor einer Bodenverlegung in aller Regel grundiert werden. Für verschiedene Untergründe, Einsatzbereiche Untergrundsituationen gibt es eine passende darauf abgestimmte Grundierung.

In unserer Kategorie sind auch Ausgleichmassen zu finden. Auch diese haben unterschiedliche Eigenschaften. Sie werden immer nach der Beschaffenheit der Bodenflächen ausgewählt. So können sie z.B. besonders gut verlaufend sein. Das bedeutet das die Verarbeitung einfacher ist, denn diese ausgleichende-Bodenmasse ist auch pumpfähig. Sie kann besonders für Holzböden geeignet sein, oder im Allgemeinen für Böden, die eine gewisse Flexibilität in der Oberfläche aufweisen. Diese flexiblen Eigenschaften treffen z.B. auf Boden-Ausgleichmassen zu die man auch faserarmierte Ausgleichsmassen nennt. Dieses Material ist besonders flexibel und elastisch und somit bruchsicher. Das Bindemittel was für diese ausgleichenden Spachtelmassen verwendet wird kann beispielsweise Kunststoff sein, wodurch zusätzlich die Haftung auf dem Untergrund verbessert wird. So kann die Ausgleichsmasse besonders viele „Bewegungen im Untergrund“ mitmachen, und daher flexibel sein ohne Risse oder brüchige Stellen zu bilden. Idealerweise gibt es auch Ausgleichsmassen die nach dem Trocknen besonders aushärten und eine hohe Strapazierfähigkeit aufweisen. Diese Eigenschaft ist in Lagerräumen oder auf Flächen, auf denen auch mit einem Gabelstapler gefahren wird, sehr wichtig. Also vor Allem, wenn Boden im Industriebereich ausgeglichen werden muss.

Einige Bodenausgleichsmassen trocknen wiederum sehr schnell aus, was den Vorteil hat, dass schnell mit der Verlegung des Nutzbodens begonnen werden kann. Für sehr unebene Untergründe sind sogar Ausgleichsmassen im Programm, die dazu geeignet sind, eine größere Schichtstärke aufzuarbeiten. So ist es möglich in einem Arbeitsgang eine größere Menge Material auf den z.B. Beton zu bringen, um diesen auszugleichen. Aber auch das Ausgleichen von Fliesen mit breiteren Fugen ermöglicht dieses Material. So stellt man einen planen und ebenen Unterboden her, um eine einwandfreie Verlegung von verschiedenen Bodenbelägen zu garantieren. Dafür ist es dann nicht einmal nötig die vorhandenen Fliesen mühevoll zu entfernen. Mit unseren Produkten von Thomsit werden Untergründe hergestellt oder renoviert, auf dem ein Bodenbelag fachmännisch verlegt werden kann.