Begriff Lexikon

Willkommen in unserem Begriff Lexikon. Hier möchten wir Ihnen einige Fachbegriffe rund um das Sortiment aus unserem Farbe-und-Technik Shop erklären und erläutern. Nehmen Sie sich doch einfach einen moment Zeit und durchstöbern unsere Fachbegriffe Bibliothek.

 

Lösemittelhaltig

Lösemittelhaltige Lacke und Farben enthalten Lösemittel die bei der Verarbeitung einen Geruch erzeugen. Die neuen Farben und Lacke auf lösemittelbasis sind jedoch auf einen geringen Teil an Lösemitteln reduziert. Die Reinigung der Werkzeuge kann nur mit Verdünnung erfolgen.

 

 


Wasserbasis

Produkte auf Wasserbades enthalten als Löse- und Verdünnungsmittel Wasser. Bei der Verarbeitung dieser Produkte entsteht nur ein kleiner, bis gar kein Geruch. Die Reinigung der Werkzeuge kann mit Wasser erfolgen.

 

 


Zweikomponentig 2K

Produkte die mit dem Hinweis zweikomponentig gekennzeichnet sind, werden vor der Verarbeitung mit Härter gemischt. Diese Produkte sind meist Spezialfarben die eine besondere Eigenschaft haben. Ein Beispiel dieser Eigenschaft kann eine besondere widerstandsfähige Beschichtung sein, oder dass dieses Produkt besonders als Haftvermittler für schwierige, besondere  Untergründe eingesetzt werden kann.

 

 


Innen

Diese Produkte können für Innenräume eingesetzt werden.

 

 


Außen

Diese Produkte können für außen eingesetzt werden.

 

 


Holz maßhaltig

Unter maßhaltiges Holz versteht man Holz und Holzkonstruktionen, die bei unterschiedlichen Witterungseinflüssen ihre Form nicht verändern. Dieses sind beispielsweise Fenster und Haustüren. Diese bestehen aus hochwertigem Holz, die aufwendig verarbeitet sind.

 

 


Holz begrenzt maßhaltig

Unter begrenzt maßhaltigem Holz versteht man Holz- und Holzkonstruktionen, die bei unterschiedlichen Witterungseinflüssen und Temperaturunterschieden ihre Form in einem geringen Umfang verändern. Hier sind als Beispiele zu nennen: Gartenmöbel oder Holzverbrätterungen außen mit Nut und Feder, wie sie als Beispiel an Dachuntersichten vorkommen oder auch Garagentore aus Holz sowie Fenster und Blendläden.

 

 


Holz nicht maßhaltig

Unter nicht maßhaltigem Holz versteht man Holz- und Holzkonstruktionen, die unterschiedlichen Witterungseinflüssen und Temperaturunterschieden ihre Form stark verändern. Das heißt Bretterzäune oder Stülpschalungen außen sowie Pergolen.

 

 


Metall unbehandelt

Unbehandeltes Metall muss immer entfettet und mit einem Grundanstrich versehen werden. Anschließend kann eine Lackierung aufgebracht werden.